StartseiteAktuellesGottesdiensteGemeindelebenEinrichtungen & PartnerÜber unsDownloadsINTERN
VeranstaltungenGemeindelebenBaugeschehenKirchenvorstandStellenangebote

Bericht von der Oktobersitzung des Kirchenvorstandes


Der Kirchenvorstand tagte am 16. Oktober 2017 in der Homiliusstraße.

 

Der Ortsausschuss Nord berichtete über den Stand der Planungen zur diesjährigen Friedensdekade, die unter dem Thema „Streit!“ vom 12. bis 22. November stattfinden wird. Einen ersten Erfolg gab es bei den Bemühungen um die Anbindung der Weinbergskirche an den ÖPNV: vom 3. Januar bis 1. Juli 2018 wird die Weinbergskirche testweise an den ÖPNV angeschlossen werden mit einem Kleinbus zwischen Haltepunkt Pieschen und Wilder Mann. Wir hoffen auf rege Nutzung und Etablierung im Angebot der DVB.

 

Weiter berichteten die Ausschüsse von aktuellen Problemen und Planungen. So soll beispielsweise ein Außenspielgerät für den Hortbereich am Kinderhaus Apostelkirche angeschafft werden, wofür Angebote und Finanzierungsmöglichkeiten ausgelotet werden. 

 

Um das Baugeschehen in und um das Pfarrhaus Altkaditz zu unterstützen, wird bis auf Weiteres  die Ausgangskollekte der Emmauskirche für das Ensemble Altkaditz verwendet werden.

 

Zur Verabschiedung von Pfarrer Rentsch am 10. Dezember 2017 soll ein ein großes Kirchenkaffee geben, wozu Ideen und helfende Hände gesucht werden.

 

Weiter berichtete der Friedhofsausschuss über die Umsetzung der beschränkten Schließung des Friedhofs Serkowitzer Straße und geplante Maßnahmen für 2018.

Der Haushalts- und Stellenplan für 2018 wurde zur Diskussion gestellt und beschlossen.

 

Judith Hellmann